Hotel Alpenrose, Vattaro

 

 4 Tage Prosecco & Grappa in Venetien

der Nordosten Italien`s

Do. 23.06. – So. 26.06.22

 

 

1. Tag Anreise nach Vattaro

Die Fahrt geht über den Fernpass, Reschenpass, vorbei an Meran, Bozen und Trento bis zu unserem bekannten Hotel „Alpenrose“ in Vattaro. Zimmerbezug und Abendessen.

 

2. Tag Bassano del Grappa und Marostica

Heute erfolgt ein Ausflug durch das wunderschöne Trentino zur bekannten Stadt Bassano del Grappa, eine der meistbevölkerte und höchstentwickeltsten Stadt Venetiens.

Den Bekanntheitsgrad der Stadt erfolgt durch eine interessante und schmackhafte Gastronomie, die Keramikherstellung sowie die Heimat des Grappas.

Bei der geführten Besichtigung von Bassano del Grappa durch die schönen alte Plätze, engen Gassen und herrlichen Laubengängen vorbei an wunderschönen Palästen entdeckt man das teilweise noch von den historischen Stadtmauer umgebene Stadtbild.

Über der Stadt erhebt sich der Monte Grappa (eine imposante Gedenkstätte mit genialem Ausblick - mit 1.775 m die höchster Erhebung des Grappastocks der südl. Dolomiten und Namensgeber der Stadt!)

Hauptattraktion der Stadt ist die Ponte Vecchio (eine überdachte Holzbrücke für Fußgänger aus der Renaissance 1569)

Bei einem Spaziergang erreicht man den zentralen Platz in der Altstadt "Piazza ella Libertà".

Ganz in der Nähe befindet sich der beindruckender Platz "Piazza Garibaldi".

Dort erhebt sich der Stadtturm und einige noch erhaltene Teileder romanischen Franziskanerkirche.

Ganz wichtig für die Stadt ist auch die jahrhundertealte Handwerkstradition der Keramikherstellung.

Wenn man durch Bassano schlendert, findet man noch so manch historische Werkstatt,

wo noch Keramiken auf antike Art und Weise hergestellt werden.

Eine Flasche Grappa und eine Packung Bigoli (lokale Nudelsorte) sind die typischen Souvenirs,

die man von dem Aufenthalt in Bassano mit nach Hause nehmen kann.

 

Anschließend erfolgt eine geführte Besichtigung der in der Nähe gelegene malerische Kleinstadt Marostica am Fuß des Monte Pausolino.

Sie wurde von dem Italienischen Tourismusverband als eine der besten Ortschaften Italiens anerkannt.

Wie Asolo ist die  Altstadt gänzlich von einer kilometerlangen Stadtmauer aus der Skaligerzeit umgeben.

Bei der Führung in Marostica wird sofort auffallen, dass mehr als zwanzig Wehrtürme den Mauerlauf unterbrechen, er vom Stadttor Porta Vicentina bis zum Castello Superiore auf der Hügelspitze führt.

Das Castello Superiore krönt mit seinen Zinnen Marostica zu der wohl schönsten Festungsstadt der Region.

Marostica ist auch für das Schachspiel mit Menschen in historischen Kostümen des 15. Jh. als Schachfiguren landesweit berühmt.

 

 

3. Tag Prosecco Weinstraße

Heute befahren wir die Proseccostraße Conegliano-Valdobbiadene diese gehört seit Juli 2019 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Die Straße ist ca. 35 km lang, recht kurvig und führt in eine beeindruckend schöne Hügellandschaft zwischen Conegliano und Valdobbiadene durch die wichtigsten Orte des Proseccoanbaugebiets.

Dass die Proseccostraße schon in den 60er Jahren als eine bedeutende Route betrachtet wurde, beweist die hohe Qualität der Weine, die hier schon damals hergestellt wurden.

Diese Gegend wimmelt von mittelalterlichen Kirchen und Abteien sowie von historischen Ortschaften,

die hervorragende Aussichten auf die Natur bieten und ein Land reich an Geschichte und Traditionen zeigen. Die Kirche von San Pietro di Feletto, die Wassermühle Mulinetto della Croda, die romanische Abtei von Follina sind nur ein paar Beispiele der Attraktionen, die man auf der Proseccostrasse bewundern kann.

Dieses Anbaugebiet ist auch eine Gegend von Weinen extremer Qualität.

Der König bleibt natürlich der Prosecco!

 

 

4. Tag Heimreise

Nach dem Frühstück nehmen wir mit vielen neuen Eindrücken wieder Abschied und treten die Heimreise an.

 

 

Unsere Leistungen

 

Busfahrt im 4**** Reisebus mit WC/Klima inkl. Bordservice

3x Übernachtung mit Halbpension im Hotel Alpenrose in Vattaro, Zimmer mit Du/WC

1x Ganztagesführung Bassano del Grappa und Marostica

1x Ganztagesführung Prosecco Weinstraße

 

Reisepreis:    ab 399,00 € p. P. im DZ                 EZ – Zuschlag: 50,00 €

 

Anmeldeschluss: 23.05.2022

 

5 Tage Toskana

– Pisa, Lucca, Siena, San Gimignano, Florenz-

Mi. 21.09 – So. 25.09.22

 

 

 

1. Tag Mittwoch, 21.09.22 Anreise

Mit viel Vorfreude geht es heute in Richtung Süden in die wunderschöne Toskana.

Zimmerbezug und Abendessen.

 

 

2. Tag Donnerstag, 22.09.22 Pisa – Lucca

Der schiefe Turm hat Pisa in der ganzen Welt berühmt gemacht. Während Ihrer Ganztagesführung wird der auf dem Platz der Wunder die einzigartige Komposition von Dom, Turm, Baptisterium und Camposanto bewundert. Der Dom Santa Maria Assunta ist ein Meisterwerk italienischer Baukunst. Im Innern des Baptisterium können Sie die sechseckige Kanzel von Nicola Pisano besichtigen. Etwas ganz Besonderes ist der Friedhof: Er wurde in Form eines monumentalen Kreuzganges angelegt. Während Ihres Rundgangs in Lucca sehen wir u.a. die eindrucksvolle Piazza del Mercato. Ihre Form verdankt sie dem Amphitheater, das die Römer einst an dieser Stelle erbauten.

Bei einem kurzen Stopp genießen wir einen typisch italienischen Espresso/Cappuccino.

 

 

3. Tag Freitag, 23.09.22 Siena - San Gimignano  

Die Eindrücke während Ihrer heutigen Führung werden geprägt durch enge Gassen sowie hoheTürme und Paläste. Das historische Zentrum Sienas gruppiert sich in Form eines Dreisterns um den Palazzo Pubblico mit seinemTorre del Mangia, von dem aus man einen wunderschönen Blick auf die berühmte Piazza del Campo genießen kann. Sehr eindrucksvoll ist auch der Dom Santa Maria Assunta aus dem 13. Jh. Am Nachmittag besuchen Sie San Gimignano. Bereits aus der Ferne kann man die charakteristischen Geschlechtertürme erkennen. Wir sehen u.a. den Palazzo del Popolo mit seinem Museum Civico sowie die Kirche Sant Agostino, in der ein Freskenzyklus aus dem Leben des heiligen Augustinus von Benozzo Gozzoli zu bewundern ist. Am Nachmittag kehren wir auf einem wunderschönen Weingut im Raum San Gimignano ein und genießen bei einer Probe einige köstliche toskanische Weine.

 

4. Tag Samstag, 24.09.22 Florenz

Erleben Sie heute die weltberühmte Kunstmetropole und Hauptstadt der Toskana, Florenz. Die Fülle von Kunstwerken, Palästen, Kirchen und Museen wird Sie beeindrucken. Besichtigt die Brücke Ponte Vecchio mit ihren Goldschmiedewerkstätten sowie auch den gleichnamigen PalazzoVecchio an der Piazza della Signoria. Sehenswert ist außerdem die imposante Festungsanlage

Forte di Belvedere aus dem 16. Jh. und der wunderschöne Dom Santa Maria del Fiore, dessen Kuppel die Silhouette der Stadt bestimmt. Am Nachmittag erkundet man die Metropole in Eigenregie. Genießt bei einem Bummel das einzigartige Flair dieser Stadt und lasset euch einfach treiben. Es gibt viel zu sehen und zu erleben! Ein Spaziergang mit einem leckeren Eis macht doppelt Spaß.

 

5. Tag Sonntag, 25.09.22 Heimreise

Heute geht diese traumhafte Reise durch die idyllische Landschaft und die malerischen Städte der Toskana schon zu Ende.

Mit einem "Arrivederci bella Italia" treten wir die Heimreise an.

 

Unsere Leistungen

 

Busfahrt im 4**** Reisebus mit WC/Klima, inkl. Bordservice

4x Übernachtung mit Halbpension, Zimmer mit Du/WC im Byron*** in Montecatini Terme

1x Ganztagesführung Pisa u. Lucca

1x Ganztagesführung Siena und San Gimignano

1x 4er Weinprobe mit Brot, Oliven und Pecorino

1x 3 Std. Stadtrundgang Florenz

 

Reisepreis:       ab 589,00 € p. P. im DZ      EZ – Zuschlag: 75,00 €

 

Anmeldeschluss: 22.08.2022

 

4 Tage zum Prosecco an den Wörthersee

Do. 29.09. – So. 02.10.22 

 

 

 

1. Tag Donnerstag, 29.09.2022 Anreise nach Kärnten

Anreise mit unserem 4* Reisebus in nach Kärnten.

In der Mitte liegt einer der berühmtesten Plätze Österreichs: der Wörthersee. Mit einer Fläche von rund 20 km² ist der Wörthersee der größte See Kärntens und mit Wassertemperaturen bis zu 28C° auch einer der wärmsten Seen Österreichs. Sommer, Sonne, Badespaß werden seit über 100 Jahren mit dem Wörthersee in Verbindung gebracht.

In der Nähe vom Wörthersee, in Krumpendorf ist unser Hotel Kärnten

Abendessen und Übernachtung.

 

2. Tag Freitag, 30.09.2022 Erlebnis Wörthersee mit Glamour-Faktor

Heute findet eine geführte Seenrundfahrt statt. Mit dem Schiff geht es von Klagenfurt in Richtung Velden. Ein Besuch lohnt sich in Velden mit seinem berühmten "zufälligen" Schloss, bekannt durch die Fernsehserie "Ein Schloss am Wörthersee". Anschließend gehts zu Fuß ins Villenviertel von Pörtschach, wo man die typische Wörthersee-Architektur bewundern kann.

Einen Glamour-Faktor erlebt man dann im Schloss Seefels, wo Sie bei einem Glas Prosecco den herrlichen Blick über den Wörthersee einfach nur geniessen können.

 

 

3. Tag Samstag, 01.10.2022 Kultur in Spittal

Durch das untere Drautal fahren wir heute nach Spittal.

Zunächst geht es für 2 Stunden auf eine Stadtführung.

Ein Rundgang durch die historische Altstadt lässt an jeder Ecke geschichtsträchtige Spuren entdecken. Wir sehen u. a. das Schloss Porcia, den prächtigsten Renaissancepalazzo außerhalb Italiens.

Ein qualifizierten Führer zeigt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie den Neuen Platz, den Lindwurmbrunnen, das MariaTheresien Denkmal, das Alte und das Neue Rathaus.

Der Nachmittag steht Ihnen dann zur freien Verfügung.

 

 

4. Tag Sonntag, 02.10.2022 Heimreise 

Nach dem Frühstück im Hotel treten Sie mit vielen schönen Eindrücken im Gepäck die Heimreise an.

 

Unsere Leistungen

 

Busfahrt im 4****Reisebus mit WC/Klima inkl. Bordservice

3x Übernachtung mit Halbpension, Zimmer mit Dusche oder Bad / WC im Hotel Kärnten in Krumpendorf

1x Ganztagsführung Kärnten

1x 1,5 Std. Schifffahrt Wörthersee Klagenfurt - Velden

1x 2 Std. Stadtführung Spittal

1x 1 Glas Prosecco im Schloß Seefels

1x Galadinner im Hotel im Rahmen der HP

 

Reisepreis:  ab 429,00 € p. P. im DZ        EZ – Zuschlag: 55,00 €

 

Anmeldeschluss: 26.08.2022

 

                   3 Tage Törggelen in Vattaro / Trentino Italien                                             jew. Fr.-So. 07.10.-09.10. oder 21.10.-23.10.22

1. Tag: Anreise mit dem Reisebus nach Vattaro

Fahrt nach Innsbruck/Brixen/Bozen.

In einem dieser Orte Aufenthalt zur freien Verfügung.

Anschließend Weiterfahrt zum Hotel „Alpenrose“ in Vattaro.

Zimmerverteilung und Abendessen.

 

2. Tag: Ausflug

Nach dem Frühstück gehts zu einem "neuen" Ausflug, lasst euch überraschen! :-)

Nach Rückkunft im Hotel „Alpenrose“ und kurzer Erfrischung 

                                                           Törggelen-Abend mit gemütlichem Beisammensein und musikalischer

                                                           Umrahmung, Tanz und ganz viel Spaß!                                        

            

                                                           3. Tag: Heimreise

                                                           Nach dem Frühstück müssen wir wieder Abschied nehmen.                 

                                                           Rückfahrt über Bozen nach Klausen od. Sterzing.

                                                           In einem dieser kleinen Städtchen mit jeweils schöner                                                                                       Stadtmitte legen wir eine Pause ein.

              Unsere Leistungen

              Busfahrt im modernen 4**** Reisebus mit WC/Klima und Bordküche

              2x Ü / HP in Zimmern mit Dusche/WC,

              1x Törggele Essen inkl. Wein

              neuer Ausflug am 2. Tag

 

 

    !! Günstiger als 2021 !!   

 

    Reisepreis: ab 299,00 € p. P. im DZ     EZ-Zuschlag: 50,00 €    

Anmeldeschluss:   07.09.22 bzw. 21.09.22                              info@

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright Lunz GmbH&Co.KG